zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Nachdiplom Digital Marketing Management

Das Nachdiplomstudium (NDS) Digital Marketing fokussiert sich auf die aktuellen Themen Digitalisierung und E-Business, Shared und Paid Media sowie Owned und Earned Media. Der Abschluss Dipl. Digital Marketing Managerin bzw. Dipl. Digital Marketing Manager bescheinigt Ihr Wissen, mit dem Sie digitale Marketingmassnahmen planen, umsetzen, analysieren und optimieren. So sind Sie in der Lage, Prozesse entlang der Customer Journey zu verbessern und verschiedene Kanäle wie Social Media, Websites, E-Mails, Blogs oder Apps für Ihre Marketingziele zu nutzen.



Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch oder informieren Sie sich mit der aktuellen Broschüre.

Höhere Fachschulen & Nachdiplomstudien

An der Wirtschaftsschule zB. Zentrum Bildung können Sie ohne Matura studieren: Die Höhere Fachschule ist ein anerkanntes, berufsbegleitendes, nicht akademisches Studium auf Bachelor-Stufe (NQR 6). Die Fächer gleichen denen einer Fachhochschule, haben aber einen höheren Praxisanteil.

Der Studiengang Dipl. Betriebswirtschafter/in HF vermittelt dabei ein breites Wissen bzgl. Betriebswirtschaft auf Management-Niveau. NEU können Sie dieses Studium mit einem EFZ und ohne ergänzende Berufserfahrung antreten.

Im Studiengang Dipl. Marketing Manager/in HF liegen die Schwerpunkte auf Strategie und Umsetzung von zeitgemässem Marketing.

Ein Nachdiplomstudiengang in BWL oder Digitalem Marketing führt zum höchsten eidg. anerk. Abschlüsse in der dualen Berufsbildung: NDS HF. Es behandelt die Themen auf Kader-Niveau und ist für Berufserfahrene konzipiert, die den nächsten Schritt gehen wollen.

Standort

Es ist nie zu spät, etwas Neues zu lernen. Diesem Motto hat sich das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost verschrieben und bietet neben einer soliden Grundbildung für Erwachsene, zum Beispiel im Bereich Kaufleute, Pharmaassistenz oder Detailhandel, auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Neben kaufmännischen Weiterbildungen und Themenfeldern wie Führung und Management, Marketing, Kommunikation und Verkauf stehen Rechnungswesen und Controlling sowie Immobilien und Informatik auf dem Programm. An der Schule studieren Sie in Vollzeit oder Teilzeit oder beginnen eine berufsbegleitende Ausbildung. Neben einem Abschluss mit eidg. Fachausweis können Sie ebenso ein Studium mit Diplom wählen, das Sie nach erfolgreicher Prüfung in den Händen halten dürfen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, einen betriebswirtschaftlich oder marketingbasierten Nachdiplomstudiengang zu besuchen. Haben wir Ihr Interesse an der Erwachsenenbildung geweckt? Dann schauen Sie sich noch heute nach einer passenden Weiterbildung um!